Die erste Hochzeitstorte

Wo geheiratet wird, darf natürlich auch die Hochzeitstorte nicht fehlen. Praktisch, dass ich vor ein paar Tagen ein neues Hobby angefangen habe ;)
Hier also das fertige Werk, komplett selbst gemacht von der Deko bis zur Füllung. Nur die Tortenfigur ist aus Porzellan und gekauft.

Unten ist eine schwarzwälder Kirsch Torte, in der Mitte eine Sauerrahm-Mandarinen Torte und das Herz obenauf ist Eierlikörkuchen gefüllt mit dunklem Schoko-Granache.

Das Herz ist im Ganzen eingefrohren, damit das Paar am ersten Hochzeitstag eine leckere Erinnerung hat.

Überzogen habe ich die Torte mit weissem Rollfondant. Rosen, Callas, Efeu, Schmetterlinge und Dekobänder sind aus Blütenpaste.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>